Termine

Sa 24.November 18:00-
Sieger- und Jubilarenehrung mit Feuerzangenbowle
Do 6.Dezember 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen
Sa 8.Dezember 13:30-
Nikolausrudern

Archiv

Powered by mod LCA

Eigentlich wollte ich ja nur zu der Hochzeit meiner Nichte am 8. Juli 2017 in Worms, aber weil die Autobahn am Freitag immer so voll ist, haben wir uns entschlossen, schon am Donnerstag zu fahren. (Manche) Rentner haben ja viel Zeit. Meine Schwester wusste, dass ich gerne wieder einmal rudern würde und telefonierte vorher - ohne, dass ich etwas davon wusste - mit Rolli (Ronald Rolzhäuser), den sie über den Liederkranz kannte.


Manfred Arnd, Peter Uhrig (v.l.)

Mit fünf Booten fand das traditionelle Nikolausrudern vom Wormser Ruderclub Blau-weiß statt. Mit einsetzendem Schneefall wurde die Rudertour beendet und fand ihren Abschluss beim gemütlichen Beisammensein mit Schmalzbrot und Glühwein im warmen Jugendraum des Vereins.  

Nikolausrudern: Tradition und Spaß - auch in diesem Jahr ließen sich 23 Aktive des WRC nicht von Temperaturen um die 0 Grad Celsius abschrecken (Foto: Sabine Teigland)

Im vollbesetzten „Al Fiume“ gab es es bei der Sieger-und Jubilarenehrung am 18.November 2017 für die 1. Vorsitzende Sabine Teigland mit 51 Regattaerfolgen und 18 Jubilaren viel Erfreuliches zu berichten.

Dieses Jahr war Italien beim Wormser Ruderclub gleich zweimal Ziel von Rudertouren. Im Frühjahr ging es nach Venedig und im Herbst zum Lago Maggiore.

 

Alle Jahre wieder: Mit dem Zug fuhr die Ruderdamen-Kaffeerunde in die Pfalz nach Mußbach.