Pfingstmontag, morgens um 10 Uhr, gab es für den Wormser Ruderclub im Hof vor dem Bootshaus etwas ganz Besonderes zu feiern. Drei neue Boote in einem Gesamtwert von 55.000 Euro lagen in den Ruderböcken, um feierlich getauft zu werden. Zahlreiche Mitglieder waren zu diesem Ereignis gekommen. Die Concert Band der „Harmonie Herrnsheim“ gab der Veranstaltung eine besondere Note.


Taufe von drei neuen WRC-Booten (alle Fotos: Susanne Mueller-Schambach)

Insgesamt hat der Verein rund 5.000 km mehr gerudert als die letzten Jahre, an der Spitze zeigt sich das hohe Trainingspensum der Leistungsruderer. Im Mittelfeld (um die 700 km) sind einige Newcomer dazugekommen und haben Gefallen an Wanderfahrten und anderen Gewässern gefunden.

Attachments:
Download this file (Fahrtenbuchauswertung 2021.pdf)Fahrtenbuchauswertung 2021[ ]201 kB

Ingrid hatte rechtzeitig im Frühjahr zum Anrudern eingeladen. Eine Woche vor dem Anrudern schrieb sie:

Silvia, Alfred, Christian H., Holger, Klaus
Foto: Ingrid Kramer-Schneider

Etwa 1 Dutzend waren wir am 19. März 2022 und von 9.30-12h beim Tanz mit Blättern, Zweigen und alten Betonresten… aktiv.


(Fotos: Janina Sieger)

Nach dem traditionellen dreifachen "Hipp,hipp,hurra", angestimmt durch Stefan Künstler (2.Vorsitzender, Bau) und Sabine Teigland (1.Vorsitzende), starteten zahlreiche Boote zur Neujahrsauffahrt.
 
Foto: Christoph Schmitt