Archiv

Powered by mod LCA

Termine

Do 4.Januar 15:00-18:00
Kaffeekränzchen der WRC-Damen

Mit fünf Booten fand das traditionelle Nikolausrudern vom Wormser Ruderclub Blau-weiß statt. Mit einsetzendem Schneefall wurde die Rudertour beendet und fand ihren Abschluss beim gemütlichen Beisammensein mit Schmalzbrot und Glühwein im warmen Jugendraum des Vereins.  

Nikolausrudern: Tradition und Spaß - auch in diesem Jahr ließen sich 23 Aktive des WRC nicht von Temperaturen um die 0 Grad Celsius abschrecken (Foto: Sabine Teigland)

Alle Jahre wieder: Mit dem Zug fuhr die Ruderdamen-Kaffeerunde in die Pfalz nach Mußbach.

„Wir feuen uns, Euch alle dabei zu haben“ und „Was müsst ihr mitbringen? Euch, Gute Laune, Wassersack mit 2ter Garnitur, Schmusekissen, Trinkbecher, Rettungswesten und was ihr unbedingt dabei haben wollt. Superwetter ist bestellt.“ Mit diesen Worten schrieb Doris Werner von der Mainzer Ruder-Gesellschaft 1898 die Teilnehmer der diesjährigen (18. - 20.08.2017) Mittelrheintour an. Angemeldet hatten sich 27 Teilnehmer aus 4 Vereinen: WRC, WRV, MRG und RWB.


Marksburg bei Braubach

Die Burg von Tata wurde zwischen 1397 und 1409 errichtet. Sie lag schon damals am Wasser inmitten von Quellen und Mooren. Ende des 15. Jahrhunderts wurde der See, an dem die Burg heute liegt, durch den Bau einer Staumauer geschaffen. Dadurch war die Burg noch besser vor Feinden geschützt und unterhalb der Burg konnten sich mehrere Mühlen ansiedeln.

Die neue Halle des Tataer Rudervereins (Foto: Werner Steiner)

Attachments:
Download this file (Rollsitzreport 2017-2.pdf)Rollsitzreport 2017-2.pdf[ ]4171 kB